Makowski, Jacek (Hg.). 2020. Hassrede – ein multidimensionales Phänomen im interdisziplinären Vergleich. Łódź: Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego. 253 S.

Autor/innen

DOI:

https://doi.org/10.13173/WS.66.2.416

Literaturhinweise

Bonacchi, Silvia. 2013. (Un)Höflichkeit: Eine kulturologische Analyse Deutsch-Italienisch-Polnisch. Frankfurt am Main.

Bonacchi, Silvia (Hg.). 2017. Verbale Aggression: Multidisziplinäre Zugänge zur verletzenden Macht der Sprache. Berlin.

Bonacchi, Silvia. 2018. Verbale Aggression. In Liedtke, Frank & Tuchen, Astrid (Hg.), Handbuch Pragmatik, 439–447. Stuttgart.

Finkbeiner, Rita & Meibauer, Jörg & Wiese, Heike (Hg.). 2016. Pejoration. Amsterdam.

Havryliv, Oksana. 2009. Verbale Aggression: Formen und Funktionen am Beispiel des Wienerischen. Frankfurt am Main.

Klinker, Fabian & Scharloth, Joachim & Szczęk, Joanna (Hg.). 2018. Sprachliche Gewalt: Formen und Effekte von Pejorisierung, verbaler Aggression und Hassrede. Stuttgart.

Meibauer, Jörg (Hg.). 2013. Hassrede/Hate Speech: Interdisziplinäre Beiträge zu einer aktuellen Diskussion. http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2013/9251/ (Zugriff am 11.12.2020).

Veröffentlicht

22.09.2021

Zitationsvorschlag

Jakosz, Mariusz. 2021. Makowski, Jacek (Hg.). 2020. Hassrede – ein multidimensionales Phänomen im interdisziplinären Vergleich. Łódź: Wydawnictwo Uniwersytetu Łódzkiego. 253 S. Die Welt der Slaven 66(2). 416–420. (DOI: 10.13173/WS.66.2.416.)

Ausgabe

Rubrik

Rezensionen

Kategorien